Als Verein wurde KUNST IN SENDLING im Jahr 2015 zur ansprechbaren Institution und zur Vertretung der Künstler:innen in Sendling. Der Verein zählt aktuell über 50 Mitglieder – und er wächst weiter.

Die Sichtbarkeit aller Künstler:innen des Vereins Kunst in Sendling wird durch das etablierte Format der „Offenen Ateliers“ im Herbst gewährleistet. Zusätzlich gibt es einen außergewöhnlichen Ort für eine Gemeinschaftsausstellung und Künstler:innen ohne eigenes Atelier. Immer wieder werden Zwischennutzungen möglich und immer es bieten sich Gelegenheiten für Kunstveranstaltungen unterm Jahr. Sowohl Künstler:innen als auch die Kirche oder die Stadt München wenden sich an den Verein für Projekte.

  • Wir sind offen für Projekte, die unter dem Schirm von Kunst in Sendling e.V. stattfinden können!
  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen wollen! Sendlinger Künstler präsentieren gerne ihre Werke in Ihren Räumen.

KUNST IN SENDLING hat einen breiten demokratischen Ansatz: Jeder kann Kunst! Kunst findet nicht nur in den Elfenbeintürmen der Akademie statt sondern auch in den Stadtvierteln, Straßen, Hinterhöfen und zwischengenutzten und öffentlichen Räumen. Mehr zur Entstehung und Ausrichtung Kunst in Sendling

Aufnahmebedingungen für Künstler:innen: Atelier und / oder Wohnsitz in Sendling.

Hier gehts zum Aufnahmeantrag