18 Uhr

Station 36

Atelier von Andrea Hillen,
im Fruchthof,
Gotzinger Straße 52b, 2.Hof,
rechts, 4.OG (Lift)
Bedingt barrierefrei

»Aus den Sümpfen New Orleans
und anderen fernen Orten«

Akkordeonmusik im Atelier

An allen drei Tagen
von Kunst in Sendling

Station 28

SBZ Spiel- und Bildungszentrum Sendling
Danklstr. 34,
Bedingt barrierefrei

»Gastro-Kunst«

Wolfgang Petzold und Nelson Ramos Sandoval sorgen
für Ihr leibliches Wohl und bieten Ihnen erfrischende
Getränke, u.a. Mojito und kleine Spezialitäten sowie
Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.



19 Uhr

Dauer: von 19.30 bis ca. 20.00 Uhr.

Station 27

Alramstr. 29, RGB, EG
Bedingt barrierefrei

»Wien Zentralfriedhof«, Lesung

Die Schauspielerin Sophie Wendt liest Texte von
H.C. Artmann
Dauer: von 19.
30 bis ca. 20.00 Uhr.

An allen drei Tagen
von Kunst in Sendling

Station 32

Tante Berta Privatmanufaktur
Oberländerstraße 34,
Barrierefrei

»Kunst & Stoff & Co«, Präsentation

Ulla von Gemmingen präsentiert im Nähatelier
„Tante Berta, Privatmanufaktur“ in Kooperation
mit Christa Leiter-Gallem
Druckgrafik, Stoffdesign und Stoffprojekte.

20 Uhr

Station 06

Atelier Plinganser Str. 23,
Bedingt barrierefrei

„Lügenlyrik und poetische Wahrheiten!“
Lesung von Maria Maschenka

Die Schauspielerin und Sängerin – gerne bezeichnet als
die ‚Grande Dame des gehobenen Wahnsinns‘ – präsentiert eigene Gedichte und improvisierte Poesie aus dem
Moment, aus einem Bild! Seien Sie dabei!



20 Uhr

Dauer 70 Minuten. Einlass ab 1930

Station 01

Fuggerstr. 4, Souterrain,
Eingang im Hof

Formula 14
Marionettentheater Stageworks-Puppets

Diese Formel kann die Welt verändern: Ein cooler Kommissar auf der Jagd nach dem Unfassbaren. Ein spannender
Krimi für Erwachsenen und Kinder ab ca. 6 Jahren



20 Uhr

Dauer: von 20.00 bis ca. 21.30 Uhr

Station 21

K Daiserstr. 9,
Kelleratelier,
Nicht barrierefrei

Lyrik mit Musik

Die Autoren Thomas Hald und Jan-Eike Hornauer lesen ihre
Gedichte vor, unter- über- und dazwischengemalt gibt es
musikalische Klänge.