Station: 32 / 36

Danklstraße/ Ecke Oberländerstraße
Plakatwände am ehemaligen Penny Markt

UND

Kontorhaus 2, Raum 05, Großmarkthallengelände
Zugang über Kochelseestr.
barrierefrei: ja

Kontakt:

Telefon: 089-7255660
Handy: 0171-5314144
EMail: ralfweiss@mnet-mail.de
Webseite: www.ralfweiss.com



Ralf Weiss
Ausbildung zum Mediendesigner an der Lazi-Akademie, Stuttgart
Filmkamera-Assistent beim Südwestfunk und Bayerischen Rundfunk
Seit 1990 freier Fotograf und Kameramann

Christina Krahnke
Politologin und Videoreporterin (Bayerische Akademie für Fernsehen)
Fernseh- und Printjournalistin

Poissonniers Decollage

In den 1960er Jahren wurden viele Stationen der Pariser Metro schnell und kostengünstig modernisiert, indem vor die historischen Kachelwände flächendeckend Metallkonstruktionen gesetzt wurden. Im Rahmen der aktuellen Renovierungsarbeiten werden diese heute zurückgebaut, so auch an der Station Marcadet-Poissonniers der Linie 12 im 18. Arrondissement.  Dabei wurden zahllose Fragmente vergilbter Werbeplakate, Reste von Fahr-und Liniennetzplänen aber auch polizeiliche Anweisungen aus der Zeit der deutschen Besatzung freigelegt. Mit unserer Fotoreportage haben wir diese Zeitreise dokumentiert. Mit Abschluss der Renovierungsarbeiten werden diese Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit verschwunden sein.