Station: 17

Daiserstraße 2
barrierefrei: ja

Kontakt:

Telefon: 089 764469

EMail: info@jahnundjahn.de
Webseite: www.nikojahn.de



Geboren in Angeln an der Ostsee. Seemann, Maler, Journalist.Seit 2006 wieder hauptberuflich Künstler. Einzelausstellung zur 700-Jahr-Feier von Schloss Reinbek bei Hamburg (1978), Galerie Ancora in Hoyer, Dänemark, Wyk auf Föhr (1979), Kunst in Sendling (2012,2013, 2014, 2015), obacht! (2013), 500 artists say hello (2016), SüdpArt (2016)

Thema Menschen, Menschen und Natur, viel Ölmalerei, Experimente mit unterschiedlichen Materialien, Grafik, Tusche, Skulptur.