Station: 24

Kontorhaus 2, Großmarkthallengelände
Zugang über Kochelseestr.
I. Stock
Bedingt barrierefrei

Kontakt:

Handy: 0176- 24 23 18 01
EMail: janinevoelkner@hotmail.com



Autodidaktin. jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Fotografie und Fotokunst. breites Themenspektrum. seit 1993 Ausstellungen und Teilnahme an Projekten

Aktueller Schwerpunkt der Arbeiten ist scheinbar morbides, visuell vernachlässigtes, dessen Schönheit sich dem Betrachter nicht unmittelbar offenbart. Dabei ist nicht die bloße Wiedergabe des Motivs die künstlerische Herausforderung, sondern eine Mehrdeutigkeit im Motiv zu entdecken und herauszuarbeiten, die Darstellung einer komplexen und mehrschichtigen Aussage im Bild. Roststellen, die wie ein Korallenriff anmuten. Ein altes Blatt, das einem Schmetterlingsflügel gleicht. Eine Blechplatte, die wie die Vergrößerung einer Zelle wirkt. Abgetragene Rostplatten, die in ihrer Farbigkeit an Malerei erinnern. „Mach sichtbar, was ohne dich nicht wahrgenommen worden wäre “ (Robert Bresson)