Nach wie vor unterliegt die Veranstaltung den im Oktober geltenden Corona-Auflagen für Kunst und Kultur. Dazu möchten wir darauf hinweisen, dass alle Teilnehmenden für die Einhaltung dieser verantwortlich sind.