Liebe Interessierte von Kunst-in-Sendling!

Uns gibt’s noch – aktuell befinden wir uns veranstaltungstechnisch allerdings im Corona-Dornröschen-Schlaf und warten sehnsüchtig darauf bald das neu erblühende Kulturleben wachzuküssen!

Den Oktober 2021 solltet ihr schon mal einplanen für die Offenen Ateliers!



Kunst in Sendling macht seit über 15 Jahren Kunst – aus dem Viertel für das Viertel!

Die Kreativität der Künstler*innen beginnt bereits bei der Suche nach Ausstellungsorten – sie sind aufgeschlossen für ungewöhnliche Räume und freuen sich, wenn Sendlinger – und Münchner – ihnen diese zur Verfügung stellen! Kontakt und Begegnung sind für die Künstler*innen aus einem weiteren Grund wichtig: Sie möchten ihre Kunst für die Sendlinger nahbar machen – sie „vom Sockel holen“. Kunst darf – ja soll – ein selbstverständlicher Teil des Lebens sein. Als Gegenpol zur Leistungsgesellschaft, zur digitalen Reizüberflutung, zu Social Distancing, als Inspiration für eigene Themen – oder einfach weil sie schön ist! „Sichtbar sein“ ist deshalb für den Verein Kunst in Sendling die erste Devise.

Über Aktuelles und Einzel-Ausstellungen von Mitgliedern informieren wir auf unserer Veranstaltungsseite und facebook.