Vom 10. – 30.9. sind diese und viele Plakate mehr in Sendling zu sehen in der Oberländer- / Ecke Gotzinger Straße!

Am 14.9. und und 21.9. sind die jeweiligen Künstler vor Ort! 

Außerdem sind wir Sendlinger Künstler in der U-Bahn München im Fahrgast-Fernsehen zu sehen!  

 04.10.                                    04.00 – 14.00 Uhr
 05.10.                                   14.00 – 24.00 Uhr 
 07.10.                                   04.00 – 14.00 Uhr
08.10.                                   14.00 – 24.00 Uhr

Wir danken dem Fahrgastfenster Münchner Fenster!

Im Oktober öffnen wir Künstler*innen wieder unsere Türen für Sie!


Kunst in Sendling macht seit über 15 Jahren Kunst – aus dem Viertel für das Viertel!

Die Kreativität der Künstler*innen beginnt bereits bei der Suche nach Ausstellungsorten – sie sind aufgeschlossen für ungewöhnliche Räume und freuen sich, wenn Sendlinger – und Münchner – ihnen diese zur Verfügung stellen! Kontakt und Begegnung sind für die Künstler*innen aus einem weiteren Grund wichtig: Sie möchten ihre Kunst für die Sendlinger nahbar machen – sie „vom Sockel holen“. Kunst darf – ja soll – ein selbstverständlicher Teil des Lebens sein. Als Gegenpol zur Leistungsgesellschaft, zur digitalen Reizüberflutung, zu Social Distancing, als Inspiration für eigene Themen – oder einfach weil sie schön ist! „Sichtbar sein“ ist deshalb für den Verein Kunst in Sendling die erste Devise.

Über Aktuelles und Einzel-Ausstellungen von Mitgliedern informieren wir auf unserer Veranstaltungsseite und facebook.