14-22 Uhr

Station 04

Yogawerkstatt
Plinganserstr. 23, Eingang
halbe Treppe Oberländerstr.
Bedingt barrierefrei

Fragen am Wärmefeld · interaktiver Austausch
Was ist ein Wärmefeld für dich? Was ist ein Wärmefeld für Sie?
Die Antworten der Besucher werden über die ganze Dauer
von KiS 2018 gesammelt und aufgeschrieben, danach ins Projekt
eingearbeitet und wahrscheinlich zu KiS 2019 wieder zurückgespielt.
Solange der Vorrat reicht, gibt es dafür im Wärmefeld
gebrütete, thermochrom behandelte Glasgefäße.



14-21 Uhr

Station 06

Glitzerstein
Perlen- und Schmuckladen,
Kidlerstraße 21,
Bedingt barrierefrei

Armbänder fädeln für Groß & Klein · Kreativ-Workshop
In der Offenen Schmuckwerkstatt können Sie Ihr eigenes
Armband mit Unterstützung selbst gestalten und fertigen.
Im Glitzerstein-Laden stehen Ihnen dazu über 1.200 verschiedene
Perlen- und Zubehör für die eigene anspruchsvolle
Schmuckgestaltung zur Verfügung – darunter über
400 verschiedene Echtsilberanhänger und Halbedelsteine.
Materialkosten: ab ca. 12,– €



14 + 16 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Station 01

Fuggerstr. 4, Souterrain,
Eingang im Hof,
Bedingt barrierefrei

»Hands on«: kleiner Marionettenkurs mit Kurzvorstellungen im Marionettentheater Stageworks-Puppets
Für Erwachsene und größere Kinder (Die Marionetten sind
ca. 90 –100 cm hoch). Zuschauen können alle.
Dauer: ca. 60 min.
Ausstellung: Bühnenbilder der Stageworks-Puppets



14 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Ausgangspunkt

Café KreisLauf
Daiserstr. 22
Liste liegt aus

Sendlinger Kunstrausch
Atelierführung mit Gertrud Fassnacht

Wir gehen von Atelier zu Atelier und schauen hinter die
Kulissen. Impulsive Momente, Leidenschaft, das Herantasten
an Farbe und Materialien, die Entstehung des Werks.
Im Gespräch mit den Künstler*innen erfahren wir, wie sie
ihre Kunst erschaffen und darüber mit ihrer Umwelt in den
schöpferischen Dialog treten.
Teilnehmerbeitrag: 10,- €. Dauer: gut 120 Minuten



14 + 18 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Station 12

Kidlerstr. 1, EG,
Hochparterre,
Montessori für klein und groß,
Bedingt barrierefrei

Offener Workshop für kleine Künstler
Arbeiten mit Ton, Holz, Speckstein etc. und Malen in Acryl,
altersgemischt und inividuell. Mit kompetenter Begeitung.
Dauer: ca. 60 min.



15 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Station 12

Kidlerstr. 1, EG,
Hochparterre,
Montessori für klein und groß,
Bedingt barrierefrei

Im Herzen sind wir alle EINS
Die Gitarrenkünstlerin Marzena Janicka-Handl singt eine
Auswahl stimmungsvoller und nachdenklicher Balladen,
die das Herz berühren.
Zu ihrem Repertoire gehören unter Anderem irische, polnische
und russische Lieder.



15 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Treffpunkt

Grünfläche Gotzinger Platz
Barrierefrei

Erd-Mitgefühls-Prozession · Interaktive Performance
Mit dieser Ritual-Performance praktizieren wir nacheinander
an 3 Orten ein mitfühlendes Wahrnehmen und Tun für
die Erde. Mit einer gemeinsamen Prozession verbinden wir
die Orte miteinander.
Dauer: ca. 90 min.



17 Uhr

Dauer: 120 Minuten

Ausgangspunkt

Café KreisLauf
Daiserstr. 22
Liste liegt aus

Kunst bewegt
Mit den KünstlerInnen und ihren Werken gehen wir auf
Tuchfühlung. Wir bekommen Einblick in deren innere Bilderwelt
und Schaffensprozesse. Dabei entdecken wir außergewöhnliche
KunstRäume und Werkstätten in Sendling,
tauchen ein in die Atmosphäre und lassen uns berühren.
Teilnehmerbeitrag: 10,- €. Dauer: gut 120 Minuten



14 Uhr

Dauer: 45 min

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

Ein Jahr auf dem Pferdehof
Ein Film für Pferdeliebhaber. Neben vielen Naturaufnahmen
geht es um die Arbeit eines Hufschmieds und des Pferdezahnarztes.
Ein Film von Clara Apfelpflücker · 45 Min.



14.45 Uhr

Dauer: 15Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
Bedingt barrierefrei

Die Heuernte
Ein singender Bauer bringt mit vielen Helfern seine Heuernte
ein und benutzt dabei traditionelle Geräte seiner Familie.
Ein Film von Clara Apfelpflücker · 15 Min.



15 Uhr

Dauer: 15 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

Herbstspaziergang
Farbenprächtiger Kurzfilm über die naturbunte Jahreszeit.
Ein Film von Clara Apfelpflücker · 15 Min.



15.30 Uhr

Dauer: 30 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

ALLES INKLUSIVE
Karibik zu Schleuderpreisen – Essen und Getränke inklusive.
Im Reisepreis inbegriffen ist auch die komplette Abschirmung
von der Umwelt.
Ein Film von Reinhold Rühl · 30 Min.



16 Uhr

Dauer: 30 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

REIF FÜR DIE INSEL
Sie träumten vom Paradies und sind gestrandet in einer
Höhle: Deutsche Aussteiger auf den Kanarischen Inseln.
Manche konnten ihren Traum verwirklichen.
Ein Film von Reinhold Rühl · 30 min.



16.30 Uhr

Dauer: 38 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

SYLT – URLAUB AUF DER PARTYINSEL
Deutschlands nördlichste Insel bietet jede Menge Klischees.
Die Reportage begleitet Promis und Normaltouristen.
Eine Doku von Reinhold Rühl · 38 min.



17 Uhr

Dauer: 38 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

ABGETAUCHT IN DER KARIBIK
Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten
Länder deutscher Auswanderer. Nicht wenige sind geflohen
vor der Justiz oder ihren Gläubigern.
Eine Reportage von Reinhold Rühl · 38 min.



18 Uhr

Dauer: 25 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

THE SOUND OF HAVANNA
Den Buena Vista Club gibt es schon lange nicht mehr.
Dennoch suchen immer wieder Salsa-Fans die Atmosphäre
aus der Doku von Wim Wenders.
Ein Film von Reinhold Rühl · 25 min.



18.30 Uhr

Dauer: 20 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

Die wundersame Geldvermehrung
Mal eben 40.000 Euro verdienen, ohne einen Finger krumm
zu machen. Sogenannte Schenkkreise versprechen das.
Reportage von Reinhold Rühl · 20 min.



19 Uhr

Dauer: 20 Minuten

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

Wer wird so Millionär?
Eva Maria Stiller ist Deutschlands Gewinnspielkönigin.
Seit sie nach der Wende ihren Job verlor, hat sie
kaum ein Preisausschreiben ausgelassen.
Ein Film von Reinhold Rühl · 30 min.



19 Uhr

Station 03

Plinganserstr. 23,
Eingang über die Sackgasse
Oberländerstr.
vor der Treppe links im Hof,
nicht barrierefrei

Lesung und Konzert
»Lügenlyrik und poetische Wahrheiten!«
von Maria Maschenka

Die Schauspielerin und Sängerin – gerne bezeichnet als die
»Grande Dame des gehobenen Wahnsinns« – präsentiert
eigene Gedichte und improvisierte Poesie aus dem Moment!
Seien Sie dabei!



19-22 Uhr

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
1. OG, Kinoraum
Bedingt barrierefrei

Kurzfilme Non Stop
Mal schrill, mal nachdenklich, mal avantgardistisch –
Kurzfilme und Videoclips gedreht in München und quer
durch die Welt. Alles »made in Sendling«.
Sendlinger Filmemacher · Ende: 22 Uhr



20 Uhr

Einlass ab 19.30 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Station 01

Fuggerstr. 4, Souterrain,
Eingang im Hof,
Bedingt barrierefrei

Stageworks-Puppets & Friends · Marionettentheater:
»Joe&Bernadette + Short-Storys«

Einlass ab 1930
Dauer: ca. 60 min.



20 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Station 12

Kidlerstr. 1, EG,
Hochparterre,
Montessori für klein und groß,
Bedingt barrierefrei

Between Summertime and Xmas –
Evergreens for Teens

Kerstin, Marzena and friends…. ! Es darf auch selbst mitgesungen
werden. Mikro zum Beatboxen vorhanden.
Dauer: ca. 60 min.



20 Uhr

Station 20

Danklstr. 11,
Danklsalon

Arranged Happiness · Dokumentarfilm (Indien)
Daniela Creutz (Regie)

Zwei spannende und bislang weitgehend unbearbeitete
Themen werden in »Arranged Happiness« aus der Innenperspektive
erzählt: Kaschmir und arrangierte Ehen. Es ist der
persönliche Ansatz und die respektvolle, ja liebevolle Art,
wie sich die Autorin ihren Protagonisten nähert, einer muslimisch,
kaschmirschen Familie, die ein Leben im Spannungsfeld
zwischen Tradition und geradezu liberalem Humanismus
zu leben versucht. Vor atemberaubender Naturkulisse eine
Geschichte voller Menschlichkeit… Dauer: 60 min.



20 Uhr

Station 24

Kontorhaus 2
Großmarkthallengelände,
Zugang über Kochelseestr.
Bedingt barrierefrei

Ralf`s Sound-Performance · Konzert
Acoustic Rock, Pop, Blues-Cover-Songs, Experimentelle
Looper-Sound-Performance



21.30 Uhr

Station 02

Restaurant ÖEINS
Plinganserstraße 6,
Stemmerhof

ÖEINS Künstlerparty
am Stemmerhof mit Life-Musik
ab 21.30 Uhr

Wer am Samstag, den 13.10. einen Tisch
im ÖEINS wünscht (geöffnet ab 10 Uhr),
sollte unbedingt reservieren! Die Plätze
sind limitiert.