Station: 24

Kontorhaus 2, Großmarkthallengelände
(Zugang über Kochelseestr.),
Bedingt barrierefrei

Kontakt:

Telefon: 0160 97766707
Handy: 0160 97766707
EMail: sanna_myrttinen@hotmail.com
Webseite: www.sanna-art.com



Sanna Myrttinen wurde 1973 in Finnland geboren. Nach autodidaktischen Studien und Privatunterricht beim schwedischen Künstler Ake Arph absolvierte sie ein Masterstudium in Kunst [amp] Kunstpädagogik an der Växjö University (jetzt: Linneus University) in Schweden. Seit 2002 ist sie als freiberufliche und freischaffende Künstlerin im Bereich der Malerei tätig. Zwischendurch arbeitet sie auch gerne mit Mosaik und Sumi-e. Sie lebt seit 2007 in München. Bisherige Ausstellungen: Lucca, Shanghai, LA, Basel, Rom, Miami, Las Vegas, Singapore, München, London, Stockholm, Helsinki.

Als gebürtige Finnin hegt Sanna Myrttinen ein enges Verhältnis zur Natur, aus der sich ihre Sehnsucht zur Stille, Erdung und Natur als zentrales Thema und treibende Kraft ihrer künstlerischen Tätigkeit speist. Die Rückfindung in eine Welt der Stille, abseits von Urbanisierung und den technischen Fängen einer hochdigitalisierten Konsumwelt stellt einen Weg dar, der sich im Schaffensprozess dieser Künstlerin zu einer aktiven Meditation verdichtet. Ob träumerisch-verschwommene Landschaften oder vereinfachte Formen mit betonten Umrissen, sie alle zeigen eine asiatisch beeinflusste und dennoch im eigenen Kulturkreis verankerte Ausdruckskraft.