Station: 22

Senserstr. 5, 81371 München, Rückgebäude/Hinterhof

barrierefrei: ja

Kontakt:

Handy: 0171 6387260 (Vanessa Cognard)
EMail: narosi@gmx.de
Webseite: www.nadinerosani.com



(dt/it) 1975 geboren in Brilon
aufgewachsen in Afrika
1997-99 Schreinerlehre in Altötting
2000-04 Ausbildung zur Holzbildhauerin Bfs München
2004-12 freischaffend mit Werkstatt in München
2005 1. Preis Holzbildhauersymposium, Ossana (Italien)
2009 Kunstdenkmal ‚Adam 2.0‘, Stadt Petersborn (NRW)
2010 Finalistin beim Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst
2013 Umzug Atelier in den Kulturhof, nördl. Altmühltal
2015 Ausstellung ‚Sitzgelegenheiten‘, Handwerksform Hannover
2017 schmuckundhülle galerie GEDOK muc und IHM Design & Handwerk
2017 Teilnahme FormART – Elke und Klaus Oschmann Preis, Karlsruhe

Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Holz. Dabei ist mir das Handwerk sehr wichtig. In einem ständigen Wechselspiel zwischen dem Holz und mir erkenne ich immer wieder neue Möglichkeiten. Es ist schön zu erspüren, wie sich bestimmte Hölzer verarbeiten lassen und ich in der Formfindung dem Holz etwas Neues geben kann. Das Material soll frei sein. Die Spannung soll beim Betrachter entstehen.

Mich reizen Kontraste im Visuellen, Haptischen genauso wie im Inhaltlichen. Meine Skulpturen und Objekte sind zum Anfassen. Ich möchte, dass jeder mit mehr als nur seinem Sehsinn meine Arbeiten erfahren darf.