Station: 19

Daiserstraße 9
Keller
barrierefrei: nein

Kontakt:

Handy: 0160 7267175
EMail: max@serientaten.de
Webseite: www.serientaten.de


Max Gehring beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Zeichen und Symbolen, seien es nun Archetypen oder moderne mediale Formen.
Im Vordergrund der komplexen Arbeiten steht dabei vor allem die Kommunikation der Zeichen.


Dabei sind die Gattungen Grafik, Skulptur und Installation eng miteinander verwoben, genauso spielt auch die Haptik der Werke eine große Rolle. Auch diese Vielschichtigkeit ist bewusst in den Gesamtkontext des Themas eingebunden.