• SüdpART 2

Station: 42

Parkplatzadresse: Inninger Str. 30
barrierefrei: nein

Kontakt:

Handy: 0151 2537 8422
EMail: loregalitz@mac.com, mail@suedpART.de
Webseite: www.LoreGalitz.de, www.suedpART.de



Die Projekte von Lore Galitz sind interaktiv. Sie entstehen im Miteinander und in Wechselwirkung – wie ihre interaktiven Ritualperformances, ihre Arbeit mit den Hölzern, Energiebilder nach Feng Shui Kriterien, ein Gemeinschafts-Mosaikprojekt für eine Sendlinger Schule nach ihrem Rahmenentwurf, interaktive Computerprojekte mit der Hamburger Kunsthalle oder mit der Gruppe frauen-und-technik als Teil eines interaktiven, europaweiten Fernsehprojekts Piazza Virtuale zur documenta IX.

Und Lore Galitz ist schon immer fasziniert von Strukturen in der Natur. Seit den 90er Jahren lebt und arbeitet sie mit Treib- und Fundhölzern. Wie schon in ihrem Studium der Kunst- und der Religionspädagogik gibt es in ihrer Arbeit immer die Verbindung aus künstlerischem und spirituellem Ansatz. Geprägt ist ihr Werk dabei durch ihren schamanischen, naturverbundenen Weg, ihren taoistischen Weg mit dessen Prinzip des «Tun im nicht Tun» und der buddhistisch geprägten Suche nach dem inneren heilen Kern von allem. Diese ureigene Perfektion will sie mit ihrer Arbeit unterstützen und hervorbringen.

Ganz in diesem Sinne ist SüdpART ein gemeinschaftliches Landart-Projekt zur Unterstützung des geschädigten Sendlinger Waldes/Südparks und in Interaktion mit der Natur.