Station: 27

Haus St. Josef
Luise-Kiesselbach-Platz 2
Barrierefrei

Kontakt:

Telefon: 089 / 62 02 00




1935 in Freudenstadt geboren, begann ich mich früh mit der Malerei zu beschäftigen.
In den 60er Jahren wurde mein gesamtes künstlerisches Werk bei einem
Brand zerstört. Ich war jahrzehntelang wie gelähmt, wenn es um Bildvorstellung
und Malen ging. Im fortgeschrittenen Alter entdeckte ich ein Grafikprogramm, das
es mir ermöglichte, über den digitalen Weg Anknüpfungspunkte an meine frühe
malerische Auseinandersetzung mit dem Kubismus und Expressionismus zu finden.
Über Roswitha Freitag vom Künstlerkreis der Münchenstift kann in nun diese
Arbeiten öffentlich präsentieren.