Station: 03

Plinganserstraße 20,
Rückgebäude,
Treppenhaus EG – 3. OG
barrierefrei: nein

Kontakt:

Telefon: 089 74689205
Handy: –
EMail: gerhard.emmer@gmx.de
Webseite: www.gerhardemmerkunst.de



Autodidakt seit 30 Jahren, seitdem Beschäftigung mit gegenständlicher Malerei und Zeichnungen, seit einigen Jahren zudem Auseinandersetzung mit abstrakter Objektkunst. Ausstellungen: 1986, 1988 Haus der Begegnung, Pfaffenhofen/Ilm, 2014 Kunst in Sendling, 2015 Pelkovenschlössl, Münchner Künstler bekennen Farbe, 2015 Kunst in Sendling

In gegenständlicher Malerei und abstrakter Objektkunst versuche ich, Aspekte der Popkultur im weitesten Sinne und die dunklen Seiten des Daseins sichtbar zu machen. Kunst soll das Offensichtliche wie das Verborgene offenlegen und darf auch weh tun.