Station: 24

Kontorhaus 2, Großmarkthallengelände
(Zugang über Kochelseestr.),
Bedingt barrierefrei

Kontakt:

Handy: 0173 3761 360
EMail: kunst@berit-opelt.de
Webseite: www.berit-opelt.de



Berit Opelt hat an den Freien Kunstakademien in Trier, Augsburg und Kolbermoor studiert. 2012 hat sie sich als freie Künstlerin selbstständig gemacht. Seitdem Beteiligungen an zahlreichen Ausstellungen und Projekten. 2018 besonders hervorzuheben sind das Amberger Künstlersymposium „´siv “ und ihre beiden Gemälde zum Faust Festival in St. Margaret „Faust und Mephisto – Verführung und Verführbarkeit“. BBk Mitglied seit 2018.

Lange Jahre Acrylmalerei und zusätzlich in den letzten Jahren intensive Beschäftigung mit diversen Drucktechniken und der Zeichnung.Es fasziniert sie, verschiedenste Techniken und Materialien miteinander zu kombinieren, mit ihnen zu experimentierenund sie auszureizen. Das Katalogbild ist der Faust aus meinem Kirchenprojekt. Bei der Präsentation in der Kirche hingen er und Mephisto auf 315 x 240 cm auf Leinwand vergrößert rechts und linkes neben dem Altar.