Station: 15

Daiserstraße 9
Kelleratelier
barrierefrei: nein

Kontakt:

Handy: 0172 13 84 002
EMail: kellerkunst@arcor.de
Webseite: andreaspaulschulz.de



geboren am 22. Juli 1953 in Bernau bei Berlin
Musisches Gymnasium in München im unruhigen Jahr 1969 ohne Abschluss abgebrochen
Berufsausbildung im grafischen Gewerbe zum Tiefdruckretuscheur und Lithografen mit vertieften Kenntnissen in Reprofotografie und Typografie
Ausbildungen zum Korbflechter, Altenpfleger, Rettungssanitäter, Computergrafiker und Managementassistenten
von der Schulzeit bis heute immer künstlerisch und ehrenamtlich in sozialen, kulturellen und politischen Zusammenhängen aktiv
als Bildender Künstler freischaffend seit 2008
Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München/Obb.
Mitglied der Fachgruppe Bildende Kunst in ver.di Bayern
Mitglied der Verwertungsgesellschaft Bild/Kunst
Mitglied des Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten München e.V.
Mitglied in der Sendlinger Kulturschmiede e.V.
Mitglied des Kunstverein Glarus (CH)

Kunst ist ein Seismograph für die Erschütterungen der Tiefe (Helmut Plessner)