Station: 12

Lindenschmitstr. 31, Rückgebäude
barrierefrei: bed

Kontakt:

Handy: 01723137730
EMail: a.elibol@web.de
Webseite: www.adela-elibol.de, www.art-to-us.de


Jedes Bild von mir hat sein eigenes Leben. Sie sprechen, erzählen und geben meine eigene innere Welt wieder. In einem intuitiven Malakt bringe ich das Erlebte auf die Leinwand, meist inspiriert mich dabei die Natur in all seinen facettenreichen Erscheinungsformen. Oft wirken diese wie Traumwelten, eine nicht greifbare, subjektive Realität, die dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen und Fantasien läßt. Die bunten und fröhlichen Farben meiner Bilder sollen die Welt und den Betrachter ein Stück weit positiver stimmen. Regelmäßige Mutter-Tochter Ausstellungen und einige Zeitungsartikel (z.B. 2017 und 2019 in der Süddeutschen Zeitung, Münchner Merkur ect.)